«Unsere Verabredung mit dem Leben findet im gegenwärtigen Augenblick statt und der Treffpunkt ist genau da, wo wir uns gerade befinden.»

Buddha

So gegenwärtig wie der momentane Augenblick: Achtsamkeit und mein Ressourcen-Impuls

 

Achtsamkeit ist heute in fast aller Munde. Das ist grossartig. Aber was versteht man ganz genau unter Achtsamkeit? Hierzu ein Zitat von Jon Kabat-Zinn, der die Achtsamkeit für die westliche Welt zugänglich gemacht hat.

 

Achtsamkeit bedeutet, auf eine bestimmte Weise aufmerksam zu sein: bewusst, im gegenwärtigen Augenblick und ohne zu urteilen.

 

Achtsamkeit soll uns helfen, aus einem Leben, das auf Automatik geschaltet ist, aufzuwachen und für die Erfahrungen in unserem Alltag offen und empfänglich zu werden - zum Beispiel beim Essen und anderen ganz alltäglichen Situationen. Achtsamkeit heisst, einen bewussten, mitfühlenden und freundlichen Umgang mit sich selbst und Anderen zu pflegen. Dadurch trägt Achtsamkeit zu mehr Lebensqualität und zur persönlichen Entwicklung bei.

 

MBSR hilft uns, diese Achtsamkeit zu erlernen und zu leben. MBSR ist die Abkürzung für «Mindfulness-Based Stress Reduction» und wird übersetzt mit «Stressbewältigung durch Achtsamkeit». Es wurde 1979 an der Universitätsklinik von Massachusetts/USA von Prof. Dr. Jon Karat-Zinn entwickelt und wird heute weltweit in Kliniken, Gesundheitszentren und Firmen angewendet. Zahlreiche wissenschaftliche Studien belegen die positive Wirkung von MBSR auf das psychische und physische Wohlbefinden. Kursteilnehmer berichten u.a. von weniger Stressempfinden und Ängstlichkeit, mehr Gelassenheit, weniger psychosomatischen Symptomen, mehr Lebensfreude und Entspannungsfähigkeit. Es eignet sich somit auch als Burnout-Prophylaxe.

 

Als Einstieg in die Achtsamkeit empfiehlt es sich, einen 8-Wochen-Kurs zu besuchen. Als Kursleiterin führe ich die Teilnehmenden in die Methodik ein und gebe dadurch wertvolle Ressourcen-Impulse für Menschen, denen ihre körperliche und emotionale Gesundheit am Herzen liegt, unabhängig von Alter, Weltanschauung, Beruf etc. Achtsamkeit ist keine Geheimwissenschaft. Um achtsam zu sein, genügt es, sich mit allen bewussten Sinnen auf das einzulassen, was gerade geschieht - denn das Leben spielt sich im momentanen Augenblick ab.

Kontakt
Ressourcen-Impuls

Jeannette Wicki-Breitinger

Böcklinstrasse 37

8032 Zürich

 📞079 682 10 70

📧 info@ressourcen-impuls.ch

 

©️ 2019 Jeannette Wicki-Breitinger  |  Impressum  |  Datenschutz